Breviary

F-w7b1

Wien, Ă–sterreichische Nationalbibliothek, Cod. 3031

Ivana Dobcheva, 2017 (Not Printed)

General Information

Title: Breviarium

Shelfmarks: Cod. 3031

Date of Origin: 1. Hälfte 15. Jh.

Script, Hands:

Bastarda

General Remarks:

2 Querstreifen

Current Condition

Dimensions: 15 x 105 mm

More about the Current Condition:

Die Fragmente sind auf die Innenseiten des Vorder- und Hinterdeckels geklebt und vorne um das erste Doppelblatt gezogen (Falz sichtbar zw. ff. 2/3). Die Streifen sind Teile eines ursprünglichen Blattes, wobei der hintere Ansetzfalz ein Querstreifen der Oberseite des Blattes ist.

Content

  • Content Item
    • Text Language: lateinisch
    • Title: Breviarium
    • Content Description:

      [Comm. plurimorum Virginum] Fälze vorne und hinten links: Gesang: Simile est regnum [caelorum decem] virginibus quae accipien[tes] (Can 007667 oder 004953); Fälze rechts: Gesang: [...] concupivit rex speciem tuam (wohl Can 004953); I: Regem virginum ado[remus] (Can 001150); Falz vorne: A: Specie tua et pul[chritudine].

    • Cod3031_Falz2v_3r_r

Host Volume

Title: Unbekannt: Sermo 'Missus est angelus Gabriel': Fragmenta.; Unbekannt: Liber precum germanicus.; Unbekannt: Index titulorum uti dicunt.; Unbekannt: Bona de diversis notabilia.

Date of Origin/Publication: 16. Jh.; 1531-1535

Place of Origin/Publication: Mondsee

Shelfmark: Wien, Ă–NB, Cod. 3031

Remarks:

Provenienz: Leonhard Schilling (Mönch in Mondsee zw. 1495 und 1536): Schreiber [Menhardt, Altdeutsche Handschriften, 1960/61]; Mondsee, Benediktinerkloster St. Michael (748-1791): Vorsignatur 'Lunael. o. 107'.; Einband: Braunes Kalbsleder über Holzdeckeln (113 x 70 mm), mit Blinddruck (Stempel Nr. 34, 46, 51, 59, 77, Rolle Nr. 12 nach Kurt HOLTER, Salzburg, Mondsee, Wilhering. Beiträge zur Geschichte des spätmittelalterlichen Bucheinbandes, in: De libris compactis miscellanea. Biblioteca Wittockiana (Bruxelles 1984) 43-62 wieder abgedruckt in: Kurt Holter. Buchkunst–Handschriften–Bibliotheken. Beiträge zur mitteleuropäischen Buchkultur vom Frühmittelalter bis zur Renaissance, h.g. von Georg HEILIGENSETZER und Winfried STELZER (Linz 1996) Bd. I 491–510); eine Schließe am Vorderschnitt, entfernt; Mondseer Rückenüberklebung.um 1535; Mondsee.

Erschließungsdaten zum Trägerband: http://data.onb.ac.at/rec/AC13961393