Liturgica

F-tv82

Wien, Ă–sterreichische Nationalbibliothek, Cod. 3620

Ivana Dobcheva, 2017

General Information

Title: Liturgica

Former Shelfmarks: Cod. 3620

Material: Pergament

Place of Origin: Ă–sterreich / Deutschland

Date of Origin: 2. Hälfte 14. / 15. Jh.

Script, Hands:

Textura

General Remarks:

1 Längsstreifen eines Einzelblattes

Original Condition

Dimensions (Page Height): at least 210 mm

Dimensions (Page Width): at least 50 mm

Height of Written Area: at least 185 mm

Number of Lines: at least 5

Line Height: 38 – 40 mm

Ruling: Rote Notenlinien.

Current Condition

Dimensions: 210 x 50 (sichtbar 12) mm

More about the Current Condition:

Das Fragment wurde auf den vorderen Innerdeckel geklebt und um die erste Lage gezogen und außerdem später vom Spiegel überklebt. Sichtbar ist heute nur der Falz zw. ff. 5/6.

Book Decoration

Description:

Rubriken und Satzmajuskeln mit Buchstabenstrichelung in Rot.

Content

  • Content Item
    • Text Language: lateinisch
    • Title: Liturgica
    • Content Description:

      Nicht identifizierbar, da nur einzelne Buchstaben erhalten sind.

    • Cod3620_Falz_5v_6r_v
    • Musical Notation: Hufnagelschrift auf vier roten Linien.

Host Volume

Date of Origin/Publication: 16. Jh.: 1520 (Vermerk f. 15v, 18v), 1521 (35r)

Shelfmark: Wien, Ă–NB, Cod. 3620

Remarks:

Einband: Brauner Lederhalbband auf Holzdeckeln, die an den Stehkanten von der Innenseite her abgeschrägt sind (222 x 150 mm); Blinddruck (Streifenrahmen und Stempel Nr. 6, 19, 34, 37); geheftet wurde auf vier Bünde aus Hanfschnüren (zwei davon doppelt); Spiegel aus Papier, Ansetzfalz um die erste Lage aus Pergamentmakulatur, hinten aus Papier; eine Schließe am Vorderschnitt, entfernt; VD verdunkelt, Mondseer Titelschild und Rückenüberklebung.1. Viertel 16. Jh.; Mondsee. Provenienz: Mondsee, Benediktinerkloster St. Michael (748-1791): Vorsignatur 'Lunael. q. 96'.