Alphabetically organised Greek-Latin dictionary (?)

F-rfvi

Wien, Ă–sterreichische Nationalbibliothek, Cod. 3909

Ivana Dobcheva

General Information

Title: Alphabetically organised Greek-Latin dictionary (?)

Former Shelfmarks: Cod. 3909

Material: Pergament

Place of Origin: Frankreich / Deutschland (?)

Date of Origin: 13. Jh.

Script, Hands:

Textualis

Original Condition

Dimensions (Page Height): 295 – 300 mm

Dimensions (Page Width): at least 160 mm

Height of Written Area: 220 – 230 mm

Width of Written Area: 140 – 150 mm

Number of Lines: 62

Number of Columns: 2

Width of Columns: 70 mm

Line Height: 3 – 4 mm

Ruling: Linierung mit verdĂĽnnter Tinte

Current Condition

Dimensions: 295 x 100 mm

More about the Current Condition:

Die Fragmente sind als Ansetzfalz vor und nach dem Buchblock und um den Vorsatzblätter bzw. die letzte Lage gezogen (Streifen zw. ff. Vv und 1r und zw. ff. 213 und 214 sichtbar).

Book Decoration

Description:

Einfache Fleuronnéinitiale; Capitulumzeichen.

Content

  • Content Item
    • Text Language: lateinisch
    • Title: Kommentar zu einem alphabetisch-geordneten Werk (?)
    • Content Description:

      Es handelt sich wohl um einen Kommentar eines zweisprachigen (griechisch-lateinisch) Werkes; die einzelnen griechischen Wörter sind in alphabetische Ordnung erläutert. Erhalten sind Erläuterungen für Wörter, die mit S und T anfangen, u.a.: sabbata/sabattum, salem, sartos, stracos, senos, umbra scenos, sceptron, syn, sophos, strophyn, sanum, scuton, taphos, tragos, tanthos, tanatos, tapyn, theos, theoros. Zitate: Ultima muta elementaris hec ( ?) littera que latine dicit the et sicut figuratur T [...] grecis teta et ita pingitur ... Quod grecum [t]anatos grece dicitur mors latine. unde supra ayos tanatos id est sanctus immortalis similiter inde dicitur athene [...] que propter studium phylosophie quod ibidem quondam [...] in memoria hominum immortalis.

Host Volume

Title: Sammelhandschrift: Capranica, Domenico: De arte moriendi.; Ebendorfer, Thomas: Tractatus de quinque sensibus.; Johannes, de Gamundia: Calendaria a. 1439, 1458, 1477, 1496.; Nicolaus, de Dinkelspuhel: Lectura sive Commentarius in librum IV Sententiarum.

Date of Origin/Publication: 2. Hälfte 15. Jh.

Place of Origin/Publication: Wien

Remarks:

Provenienz Trägerband: Mondsee, Benediktinerkloster St. Michael (748-1791): Vorsignatur 'Lunael. f. 107'.

Einband: Wien. Rotbrauner Lederband über Holz mit Blinddruck (cf. Holter, Wiener Einbandkunst im 15. Jahrhundert, Stempel A.7, B.2a, B.4). Zwei Schließe am Vorderschnitt und fünf Buckeln auf je Deckel, netfernt. Titelschild, abgerieben. Mondseer Rückenüberklebung.

Permalink zum Trägerband: http://data.onb.ac.at/rec/AC13959765.