Unidentified

F-owwe

Wien, Ă–sterreichische Nationalbibliothek, Cod. 3569

Ivana Dobcheva, 2017

General Information

Title: Unidentifiziert

Former Shelfmarks: Cod. 3569

Material: Pergament

Place of Origin: Deutschland / Ă–sterreich

Date of Origin: 15. Jh.

General Remarks:

1 beschn. Einzelblatt

Original Condition

Dimensions (Page Height): at least 137 mm

Dimensions (Page Width): at least 112 mm

Current Condition

Dimensions: 137 x 112 mm

More about the Current Condition:

Der Trägeband wurde 1913 restauriert. Das Fragment wurde als Spiegel auf die Innenseite des heutigen Hinterdeckels geklebt (vgl. Leim- und Lederspuren), allerdings auf den Kopf gestellt. Es kann daher behauptet werden, dass während der Restaurierung des Rückens die Vorder- und Hinterdeckel vertauscht wurden und das Fragment ursprünglich auch als Vorderspiegel gedient hat. Ein Hinweis darauf ist auch die Signatur auf f. IIIv, die aber überlicherweise auf dem VS eingetragen wurde.

Book Decoration

Description:

Grüne Deckfarbeninitiale A (ca. 110 mm) mit Akanthusrankendekor; Buchstabenkörper aus räumlich umlappendem Blattwerk auf einem ziegelmauerartig gestalteten Grund mit orangem Rahmen.

Content

  • Content Item
    • Title: Unidentifiziert

Host Volume

Date of Origin/Publication: 15. Jh.; 1474

Place of Origin/Publication: Mondsee

Shelfmark: Wien, Ă–NB, Cod. 3569

Remarks:

Einband: Halblederband mit rötlich-braunem Leder über an den Kanten abgeschrägten Holzdeckeln.15. Jh. (?); Mondsee. Provenienz: Kolophon auf f. 472v: Paulus Florer alias Windshaymer (um 1474 cooperator ad sanctum petrum): Schreiber; [Unterkircher, Datierte III, 1974]. - Mondsee, Benediktinerkloster St. Michael (748-1791): Vorsignatur 'Lunael. o. 26'.