Letter / Death Message

F-k3z5

Wien, Ă–sterreichische Nationalbibliothek, Cod. 3550

Ivana Dobcheva, 2017

General Information

Title: Brief / Todesbotschaft

Former Shelfmarks: Cod. 3550

Material: Pergament

Place of Origin: Kloster Rott (Rott am Inn in Bayern)

Date of Origin: 1. Hälfte 16. Jh. (wohl 26. Sept. 1530)

Script, Hands:

Kursive

General Remarks:

2 Teile eines Einzelblattes

Original Condition

Dimensions (Page Height): at least 100 mm

Dimensions (Page Width): at least 140 mm

Current Condition

Dimensions: 100 x 138 mm

More about the Current Condition:

Das beschnittene Blatt ist nach der Buchbindung eingeschaltet und von späterer Hand auf der ursprünglichen leeren Verso-Seite beschrieben (f. 144a). Ein weiteres Fragment desselben Briefes ist wohl fliegendes Blatt hinten verwendet und mit einem Blatt Papier überklebt (f. 329)

Content

  • Content Item
    • Text Language: lateinisch
    • Title: Brief / Todesbotschaft
    • Content Description:

      Brief des Klosters Rott unterschrieben von Paulus abbas, wahrscheinlich Abt Paulus Edlinger (1530–1536). Es handelt sich wohl um eine ROTEL?Todesbotschaft. Zitat: nomina eorum vestrum mortuorum annalibus inscribere velitis [...] nobis confraternitate coniuctorum sed prouidorum virorum ... insupra deuotarum matronarum ... Ex monasterio nostro Rott Anno a natali christiano [...]cesimo vicesima sexta die mensis septembris. Fratres Paulus per missericordia diuina abbas, Sigismundus prior totusque conuentus monasterii praefati.

    • 18f
    • Glosses and Additions: Nachtrag nach der Makulierung auf f. 144av (derselbe Hand wie f. 156av und 259av).

Host Volume

Date of Origin/Publication: 15. Jh.; 1487; 1488

Place of Origin/Publication: Mondsee

Shelfmark: Wien, Ă–NB, Cod. 3550

Persons: Einband: Braunes Leder über Holzdeckeln mit Streicheisenlinien und Blinddruck (Nr. 10, 15, 22, 23, 57 und ev. 9).4. Viertel 15. Jh.; Mondsee. Provenienz: Thomas Märdln de Swans (Profess v. Mondsee; Diakon, um 1488/1497): Schreiber; [Unterkircher, Datierte III, 1974]; Mondsee, Benediktinerkloster St. Michael (748-1791): Vorsignatur 'Lunael. o. 120'.