Sacramentarium

Canon Missae

F-gwup

Leipzig, Universitätsbibliothek, Fragm. lat. 28

Ivana Dobcheva, Leipzig 2016

General Information

Title: Teil eines Sakramentars, Canon missae

Material: Pergament

Place of Origin: Deutschland (?)

Date of Origin: 1. Drittel 13. Jh.

Script, Hands:

Textualis

Original Condition

Page Height: at least 310 mm

Page Width: at least 170 mm

Height of Written Area: 285 mm

Width of Written Area: at least 150 mm

Number of Lines: 34

Number of Columns: 2

Width of Columns: at least 7 mm

Line Height: 8 mm

Current Condition

Dimensions: 28a: 272-306 x 29-60; 28b: 299-303 x 58-67 mm

Book Decoration

Description:

Rubrizierung: rote und grüne 1zeilige Lombarden und rote Überschriften.

Content

  • Content Item
    • Title: Sacramentarium
    • Content Description:

      Canon Missae. (1ra) Te igitur von per Ihesum Christum filium [tuum] dominum nostrum bis (1vb) [Nobis quo]que peccatoribus ... [aestima]tor meriti sed uenie.

    • Glosses and Additions: marginal glossiert
    • Remarks:

      Auf Fragm. 28a oben ist ein Stück von demselben Blatt aufgeklebt, das ursprünglich das oberste Teil von Fragm. 28b war. Der Text geht also (1r) von 28a recto -> aufgeklebtes Stück (jetzt die erste 4 Zeilen auf 28a verso) -> 28b recto -> (1v) Stück (jetzt die erste 5 Zeilen auf 28a recto) -> 28b verso -> 28a verso.

Host Volume

Remarks:

Art der Verwendung im Trägerband: Flügelfalz (?). Eintrag nach der Makulierung auf 28b 1v: 30 sexterius. Johannes Frenzel de Kanerick (?) … qua ad minores ordines dispensatur (?).